Weltfahrradtag

Weltfahrradtag

Wir Menschen wollen selbstbestimmt, sicher, umweltfreundlich und komfortabel unsere alltäglichen Wege zurücklegen. Das Fahrrad ist dafür das vielleicht beste Verkehrsmittel, das wir je erfunden haben.

Radfahren ermöglicht es allen Menschen jeden Alters, mobil zu sein. Kinder lernen schon früh, Fahrrad zu fahren, Alte hält es lange gesund und für Menschen, die eingeschränkt sind, gibt es Spezialräder, die ihre Einschränkung ausgleichen.

Ich will, dass wir allen das Radfahren nicht nur ermöglichen, sondern sie dazu einladen. Mit sicherer und komfortabler Infrastruktur, wie Radwegen, Fahrradstraßen, sicheren Kreuzungen und Kreisverkehren. Mit Möglichkeiten, das eigene Fahrrad abzustellen, zu laden oder sich spontan eines auszuleihen. Mit einem Klima, das alle Verkehrsteilnehmer*innen wertschätzt und die Schwächsten in den Fokus nimmt.

In #Braunschweig hat ein breites Bündnis aus Initiativen – besonders der @fahrradstadt_bs – und der progressiven Politik einen Ratsbeschluss erreicht, der die Stadt zur Fahrradstadt machen wird. Ich durfte daran teilhaben. Diesen Erfolg will ich für die Wolfenbüttler*innen wiederholen. Dafür will ich Landrat werden und ein starkes Ergebnis für die Grünen holen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.